Atelier

Die Tanz- und Ballettschule „Atelier de la danse“ in der Dresdner Neustadt bietet ein breites Spektrum an Kursen von Kindertanz und Kinderballett über klassisches Ballett und zeitgenössischen Tanz bis hin zu „Piladance“. Die fundierte Tanzausbildung unter der Leitung der Tänzerin und Tanzpädagogin Sidonie Trévalinet-König wendet sich an Anfänger bis Fortgeschrittene.

Der Unterricht schult Koordination, Beweglichkeit und Rhythmusgefühl, fördert Konzentration, Ausdruck und Kreativität. Alle Kursteilnehmer erhalten die Gelegenheit, ihr Können bei der jährlichen Aufführung zu zeigen.
Freude und Spaß am Tanzen stehen immer im Vordergrund.

Philosophie
Tanz ist eine universelle Sprache, Bewegungen sind Worte. Jeder kann lernen seine Emotionen und Gefühle durch den Tanz auszudrücken. Denn präzise Bewegungen und intensive Ausstrahlung bedeuten mehr als tausend Worte.
Tanzen stärkt den Körper und das Selbstbewusstsein.

Team
Unser Lehrer-Team setzt sich aus aktiven und ehemaligen Tänzern sowie diplomierten Choreographen und Tanzpädagogen zusammen. mehr

Schulaufführungen
Die Tanz- und Ballettaufführungen sind fester Bestandteil der Tanzausbildung; alle Schüler nehmen Teil an den jährlichen Schulaufführungen.

Räumlichkeiten
Der Unterricht findet in der Königsbrücker Straße 73 in der Dresdner Neustadt statt. (Straßenbahnhaltestelle Bischofsweg > Siehe Anfahrtsskizze)
Das Atelier de la danse bietet ideale räumliche Bedingungen in einem 66 m² Tanzsaal ausgestattet mit Schwingboden, Spiegelwand, mobilen Stangen, Musikanlage und Klavier. Die liebevoll gestalteten Umkleiden sorgen für einen angenehmen Aufenthalt.

Neben unseren regulären Tanzkursen bieten wir auch Workshops und Ateliers an. Was aktuell im Atelier passiert erfahren Sie hier.

Gerne stellen wir auch anderen Kulturschaffenden unsere Räume für Workshops, kulturelle Treffen, Tanzproduktionen oder Ausstellungen zur Verfügung. Zu den Bedingungen kontaktieren Sie uns hier.