Francesca Mommo

Francesca Mommo kommt aus Italien und erhielt Ihren Abschluss 2017 in Choreographie (B.A.) an der National Dance Academy in Rom. Sie studierte klassische und zeitgenössische Technik, Bodenarbeit und Kontaktimprovisation. Seitdem tanzte sie in verschiedenen Tanzprojekten in Italien und schuf viele eigene Choreografien. 2018 Sie besuchte den MA of Choreography als Gaststudentin an der Palucca Hochschule für Tanz in Dresden. Seit August 2018 arbeitet sie als Assistenzchoreografin von Olimpia Scardi für viele laufende Tanzprojekte in Deutschland.